Eine Genussreise im Meraner Land – Weine und Speisen der Provinz

Wellness, Entspannung, kulinarische Speisen und aromatische Weine – das Meraner Land bietet Erholungssuchenden alles, was sie für eine genussvolle Auszeit brauchen. Was genau dich im Meraner Land erwartet und warum die italienische Berglandschaft ideal für eine Genussreise ist, erfährst du in diesem Artikel.

Was ist eine Genussreise?

Weinliebhaber und Liebhaber der feinen Küche wissen, wie wichtig es ist, die menschlichen Geschmacksknospen zu befriedigen. Durch eine Bewusstmachung des Geschmacks entwickelt sich eine intensivere Wertschätzung von Lebensmitteln. Diese Wertschätzung stärkt unter anderem das eigene Wohlbefinden und damit auch die Gesundheit.

Leider gerät die Befriedigung der Geschmacksnerven im Alltag immer mehr in den Hintergrund. Genau aus diesem Grund existieren Genussreisen. Genussmomente sind wichtig und brauchen Zeit. Eine Genussreise hilft Urlauber, die verlorene Zeit ohne Erholung und Genuss nachzuholen. Dabei bringen sie erholungssuchenden Urlaubern bei, auch die kleinen Momente des Alltags mehr wertzuschätzen.

Meran: Natur und Genuss im Einklang

Meraner Land

Für eine erfolgreiche Genussreise benötigt es den richtigen Urlaubsort. Das Meraner Land bietet als Herzstück der italienischen Provinz Südtirol ideale Bedingungen für Genusssuchende. Egal, ob man sich nach einem Picknick am See, einer Wanderung in den Bergen, köstlichen Essen und Wein oder einem ausgebauten Wellnessprogramm sehnt – in Meran wird allen Genussbedürfnissen auf den Grund gegangen.

Die italienische Provinz ist dabei besonders stolz auf seine vielseitigen Hotelangebote. Unter den Hotels sticht dabei besonders das Weinhotel in Schenna heraus. Als erstes Weinhotel der Provinz ermöglicht es Urlaubern, einen besseren Einblick in die Südtiroler Weinwelt zu bekommen. Zudem bietet es neben einer atemberaubenden Kulisse exklusive Einblicke in die Weinkeller sowie eine Weintour durch die Weingüter.

Das besondere an dem Meraner Land ist, dass es die Natur und den Genuss im perfekten Einklang wiedergibt. Urlaubern ist es möglich, inmitten unberührter Natur einen Urlaub komplett ohne Stress in vollen Zügen zu genießen. Wellnessfreunden werden keine Grenzen gesetzt. Die Wellnessprogramme vor Ort setzen sich aus Jahre langen Traditionen und Erfahrungen zusammen.

Die Vielseitigkeit des Südtiroler Weins

Südtiroler Wein

Die Weine Südtirols gelten als so markant und einzigartig wie das Land selbst. Südtirol ist eine sehr traditionsreiche Weinregion, die in den letzten Jahren vor allem durch ihre Weißweine an Bekanntheit gewonnen hat. Wo zuvor nur Rotwein angebaut wurde, lässt sich heute eine vielseitige Weinlandschaft wiederfinden. Zwischen Tradition und Moderne können in Südtirol exklusive Sorten wie Gewürztraminer, Vernatsch, Chardonnay und Weissburgunder verkostet werden. Weitere bekannte Sorten, die in Südtirol produziert und verkostet werden können, sind Sorten wie der Sauvignon, Riesling und Kerner.

Die Winzer der Weinplantagen sind besonders stolz, ihren Besuchern die außergewöhnliche Qualität ihres Weins zu präsentieren. Ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen haben Südtirols Winzer Jahre lange Erfahrungen rund um die Geschmacksvielseitigkeit von Wein. Eine Tour und Verkostung in der Weingegend Meraner Land ist ein Erlebnis, welches man einmal im Leben gemacht haben sollte.

Die herzhafte Meisterküche Südtirols

Südtirol bietet eine große Vielfalt an Köstlichkeiten, dessen Genuss man erst so richtig erleben kann, wenn man sie vor Ort probiert hat. Die Küche setzt sich überwiegend aus herzhaften Gerichten zusammen. Typische Speisen für ein Drei-Gänge-Menü sind folgende:

  • Vorspeise

    Unter den Vorspeisen sind Knödel das bekannteste Gericht. Knödel werden in verschiedenen Konstellationen serviert. Nicht selten sieht man Knödel mit Speck, Spinat, Käse oder Roter Bete als Topping für Suppen mit gebräunter Butter oder als süße Speise mit einer Schokoladen- oder Aprikosenfüllung.

  • Hauptspeise

    Eines der bekanntesten Hauptgerichte ist das ausgezeichnete Fleischgeröstl. Dieses besteht üblicherweise aus einem Rinder- oder Schweinekotelett, Ofenkartoffeln mit Eiern und Südtiroler Speck und einer Beilage aus Pilzen oder Sauerkraut.

  • Nachspeise

    Nachdem die Hauptspeise serviert wurde, ist es in Südtirol üblich, eine Nachspeise zu bestellen. Diese befriedigt als krönender Abschluss die letzten Geschmacksknospen im Mund. Besonders beliebt sind genussvolle Nachspeisen wie ein Buchtel mit Vanillesauce, sogenannte Strauben und Kaiserschmarrn, warme Himbeeren, Topfenstrudel und Apfelstrudel.

Aktivitäten: Genuss und Sport im Meraner Land

Aktivitäten Meraner Land

Ein weiterer Teil des erholenden Genusses kann das Auspowern des Körpers sein. Wem die einzelnen Wanderungen und Touren nicht genug sind, hat die Option, auf die verschiedenen Sportangebote des Urlaubsortes zurückzugreifen. Das Meraner Land bietet Sportlern in jeder Jahreszeit die Möglichkeit, sich im Urlaub so richtig auszupowern. Im Winter bieten Ortschaften wie Schenna, Meran und Bozen verschiedene Wintersportprogramme. Neben dem klassischen Ski- und Snowboardfahren ist es Urlaubern möglich, ihre Kraft beim Eisklettern, Gipfelklettern und Schneeschuhwandern einzusetzen.

Der Sommer in den Bergen hat ebenso viele Sportangebote zu bieten. Besonders beliebt ist das Mountainbike- und Downhillfahren. Zudem bietet das Land viele Seen für eine Abkühlung. Wer möchte, hat zudem die Möglichkeit, einen Paragleitsprung, eine Nordic Walking-Tour und verschiedene Bootkurse zu buchen. Wenn das Wetter draußen nicht so schön ist, bietet das Land zudem verschiedene Indoor-Möglichkeiten. So könnte man zum Beispiel für den Ausgleich ein Hallenbad besuchen. Manche Hotels bieten Urlauber zudem die Möglichkeit, sich im Hotelpool auszupowern. Außerdem stehen Urlaubern im Meraner Land verschiedene Beachvolleyballhallen zur Verfügung.

 

 

Fotos: Frank Krautschick, nemo1963, bill_17, Henry Czauderna / stock.adobe.com

Ajouré TRAVEL Redaktion
Ajouré TRAVEL Redaktion
Wir legen wir größten Wert auf die Qualität und Verlässlichkeit unserer Inhalte. Um sicherzustellen, dass unsere Artikel stets korrekt und vertrauenswürdig sind, stützen wir uns ausschließlich auf renommierte Quellen und wissenschaftliche Studien. Unsere redaktionellen Richtlinien gewährleisten dabei stets fundierte Inhalte. Informiere dich über unsere hohen journalistischen Standards und unsere sorgfältige Faktenprüfung.

Verwandte Artikel

Beliebte Beiträge

Diese kuscheligen Erotik-Hotels sorgen für prickelndes Vergnügen

Du und dein Liebster würdet gern einfach einmal dem Alltag entfliehen und sinnliche Momente...

Sehenswürdigkeiten und Must-Sees in Oslo

Willkommen in Oslo, der faszinierenden Hauptstadt Norwegens, die sich perfekt für dein nächstes Reiseabenteuer...

Das erste Mal FKK? Darauf solltest du achten!

FKK-Strände werden immer beliebter. Vor allem innerhalb Europas gibt es immer mehr solcher Strände,...

Robinson Club Soma Bay: Nur wer geht, kann auch...

Sehnsucht nach Sonne, Meer und einer Prise Exotik? Soma Bay wirkt wie ein Märchen...

Mit dem Baby in den Urlaub – Kinderwagen, Fahrradanhänger...

Babys und Kleinkinder brauchen nicht nur zu Hause, sondern auch im Urlaub die passenden...

Mit dem Auto nach Mallorca – so geht’s!

Die meisten Urlauber reisen natürlich per Flugzeug nach Mallorca. Die bezaubernde Baleareninsel lässt sich...

Beliebte Kategorien

✈ Have a nice holiday ✈