Südtiroler Seen – kleine Oasen inmitten der Berge

Auch dort, wo schöne Bergseen oftmals nicht vermutet werden, zwischen den Südtiroler Bergen, finden sich doch so einige kleine Oasen. Beispiele hierfür sind der Kalterer See, der Pragser Wildsee oder der Reschensee. Sie gelten als wunderbare Ausflugsziele, die bei einem Urlaub in und um Südtirol angefahren werden sollten. Insgesamt gibt es in dieser Region 400 kleine und auch größere Seen. Die Schönheit der drei wohl bekanntesten Seen Südtirols werden im folgenden Artikel genauer unter die Lupe genommen – für alle jene, die ohnehin Urlaub in Südtirol geplant haben oder einfach etwas Inspiration für den nächsten Urlaub benötigen.

Der Kalterer See

Der Kalterer See ist der wärmste Badesee, der in den Alpen gelegen ist. Inmitten eines der bekanntesten Weinanbaugebiete Europas gelegen ist dieser das ganze Jahr über einen Besuch wert und hat auch zu jeder Jahreszeit seinen ganz besonderen Reiz. Das Übernachten in einem Hotel am Rande des Kalterer Sees lässt von Anfang an Urlaubsstimmung aufkommen. Mit den Füßen im See und den Weinbergen im Rücken kann hier ein Gefühl von Dolce Vita aufkommen. Auch für Unternehmungen außerhalb des Hotels ist diese Region bestens geeignet.

Die Mendelbahn, eine erstmals 1903 eröffnete Standseilbahn, verspricht einen wunderbaren Blick auf das Etschtal und auch auf das Südtiroler Unterland. Beeindruckend geht es hier in die Höhe. Die Konstruktion wurde von einem Schweizer Ingenieur entwickelt. An heißen Tagen kann eine Wanderung durch die Rastenbachklamm eine wunderbare Abkühlung bringen. Zwischen Wasserfällen und Wasserbecken kann zwischen Altenburg und dem Kalterer See pure Natur genossen werden. Rund um die Gegend von Kaltern und Tramin werden noch Bräuche mit ihrer langen Geschichte gelebt, zwischen traditionellem Brauchtum und der Moderne.

Der Prager Wildsee

Vielfach und von allen Seiten fotografiert und bereits sogar als Filmkulisse bekannt – das ist der Prager Wildsee. Die Farben des Wassers kommen im Zusammenspiel mit Sonne und Lichteinstrahlung in ihrer vollen Farbenpracht zur Geltung. Egal ob die verschiedensten Blautöne, Türkis oder Grün – dieser See mit seinem einzigartigen Bergpanorama ist nach wie vor eine Reise wert.

Absolutes Highlight kann an dieser Stelle, allerdings mit vier Stunden Aufstieg, der Seekofel sein. Etwas Klettererfahrung sollte hier allerdings vorhanden sein, um das Gipfelkreuz gut erreichen zu können. Am Ende der Strecke erstreckt sich ein traumhaft schöner Rundumblick über den Prager Wildsee und die Umgebung der Dolomiten. Das Gipfelkreuz liegt hier auf 2810 Meter Höhe und der Seekofel befindet sich an der Grenze zwischen Südtirol und Belluno, einer Provinz in Italien.

Während im Sommer der See und die zahlreichen Wanderwege der Region die Touristen locken, ist im Winter das Skifahren und Langlaufen ebendort ganz besonders beliebt. Summe sumamrum ist also das ganze Jahr über für sportliche Aktivitäten gesorgt. Ebenso wie das Klettern gehört auch das Fahrradfahren in dieser Region zu den Sportarten, die jährlich viele Besucher anzieht. Speziell ausgewiesene Fahrradstrecken aber auch Mountainbike-Trails finden bei Bike-Liebhabern immer wieder Zuspruch. Durch die Berge sind die Fahrradstrecken bei Mountainbikern sehr beliebt.

Reschensee
Der zugefrorene Reschensee mit seinem Wahrzeichen, dem Kirchturm aus dem Jahre 1355, ist ein beliebtes Fotomotiv und ein Touristen-Hotspot.

Der Reschensee

Inmitten des Vinschgaus gelegen befindet sich ein besonderer See, der eigentlich kein solcher ist. Als Wahrzeichen befindet sich mitten im See ein Kirchturm. Hierbei handelt es sich um den Reschensee, der ein im Jahr 1950 entstandener Stausee ist. Das darunter versunkene Dorf Graun wurde dabei umgesiedelt, an das Ufer des so entstandenen Reschensees. Der aus dem Jahr 1355 stammende Glockenturm der Kirche des Dorfes Graun ist eine bleibende Erinnerung an das alte Dorf und seine Bewohner, die nicht alle freiwillig ihr Hab und Gut zurückließen und ihr Zuhause verlassen haben.

Heute lebt das Vinschgau von Wintersport-, Fahrrad- und Wandertourismus. Auch hier kann zu jeder Jahreszeit die passende Aktivität für Besucher in dieser Region gefunden werden.

Der Urlaubs-Allrounder Südtirol  – das gehört noch dazu

Es muss nicht immer die weite Ferne sein, die nur nach einem mehrstündigen Flug erreicht werden kann. Im zumeist deutschsprachigen Gebiet Südtirols ist Tradition noch großgeschrieben. Wer die Gipfel und Höhen der Berge und gleichzeitig das Wasser sucht, wird hier an einem der vielen Seen fündig.

Auch für Familien bietet Südtirol viel Abwechslung. Das milde Klima bietet Urlaubsfeeling zu allen Jahreszeiten. Mit seinen beiden wohl bekanntesten Städten, Meran und Bozen, kann auch lebendiges Stadttreiben Teil des Urlaubs werden. Kulinarisch zählt Käse und Wein zu den wohl bekanntesten Exportschlagern. Gern gegessen werden aber auch Apfelküchle. Neben Wein zählt die Region zu einem der größten Apfelanbaugebiete. Längst ist Südtirol mehr als Törgelen, Wein und Käse. Vielmehr etabliert sich das einst für Busreisen bekannte Urlaubsdomizil zur familienfreundlichen Allroundgegend, die zu jeder Jahreszeit für ihre Besucher strahlt.

Südtiroler Seen - Weinanbau
Durch das milde Klima ist die Region Südtirol für den Weinanbau bekannt. Aber nicht nur die edlen Trauben schätzen dieses Klima.

 

Fotos: Pixabay © 12019, spinheike, mekischc (CCO Public Domain)

Verwandte Artikel

Beliebte Beiträge

Mit dem Auto nach Mallorca – so geht’s!

Die meisten Urlauber reisen natürlich per Flugzeug nach Mallorca. Die bezaubernde Baleareninsel lässt sich...

Kurztrip gefällig? Wie wär’s mit: Singapur!

Singapur, eine tolle Destination für einen Stopp-Over oder Kurztrip Ich liebe Kurztrips. Einfach mal raus....

Das erste Mal FKK? Darauf solltest du achten!

FKK-Strände werden immer beliebter. Vor allem innerhalb Europas gibt es immer mehr solcher Strände,...

Greater Fort Lauderdale Hard Rock ★ Gambling ★...

Wer an Sommerurlaub in den Vereinigten Staaten von Amerika denkt, der hat oftmals als...

Die besten Tricks für ein entspanntes Reisen mit der...

Mit der Bahn kommt ein Reisender schnell von A nach B. Die Sitze sind...

Winterurlaub: Urlaubsorte für Familien mit Kindern

Zusammen mit Kindern, Kleinkindern oder Babys zu verreisen kann eine Herausforderung sein. Besonders dann,...

Beliebte Kategorien

✈ Have a nice holiday ✈