Mit dem Hund in den Urlaub – aber was, wenn er krank wird!

Urlaub mit dem Hund. Ein Spaß für die ganze Familie, solange er gesund bliebt!

Deutschland ist ein Hundeland. Wir lieben die treuen Vierbeiner. Alleine in Deutschland passen ungefähr Zehnmillionen Hunde auf die Frauchen und Herrchen auf. Mindestens einmal pro Jahr stellt sich den Hundebesitzern allerdings immer wieder die gleiche Frage: Wohin mit „Bello“, wenn man in den Urlaub will?

Die eine Alternative sind natürlich Hundepensionen. Diese sind teilweise sehr teuer und sprengen oftmals dann die vorher berechnete Urlaubskasse. Über diverse Veranstalter kann man sich heute auf einen Blick Zugang zu allen Ferienhotels besorgen, zu denen man Hunde mitnehmen darf. Doch was, wenn das tierische Familienmitglied auf einmal krank wird?

Wir Zweibeiner haben hierfür sogenannte Auslandsreisekrankenversicherungen, die im Falle eines Falles für anfallende Kosten einspringen. Genau das dachte sich jetzt auch die Allianz Global Assistance. Mit dem ELVIA Hunde-Reiseschutz ist unser treuer Freund stets abgesichert.

Die Frage der Fragen: Braucht mein Hund im Urlaub einen speziellen Reiseschutz?
Olaf Nink, Hauptbevollmächtigter der Allianz Global Assistance (AGA),
sagt dazu:
„Jeder Hundebesitzer weiß, ein Besuch beim Tierarzt kostet oft viel Geld. Wenn der Hund im Urlaub krank wird, kann das ein empfindliches Loch in die Reisekasse reißen. Deshalb ist eine Reisekrankenversicherung für den Hund absolut sinnvoll – denn unvorhergesehene Krankheitsfälle können nicht nur uns, sondern auch unsere Haustiere treffen.“

Was kostet der ELVIA Hunde-Reiseschutz?
Kleine 19.- Euro pro Reise und Tier. Hierfür werden dann ambulant bis zu 500.- Euro und stationär bis zu 1000.- Euro übernommen.

Wo bekommt man diesen Reiseschutz?
In vielen Reisebüros und unter folgendem Link: ELVIA Hunde-Reiseschutz

Foto: Jenny Sturm / stock.adobe.com

Daniel Heilig
Daniel Heilig
Daniel zeichnet sich durch ein breites Spektrum an Interessen und Vorlieben aus, die seine Persönlichkeit und Arbeit prägen. Seine Begeisterung fürs Reisen, Marken wie NIKE und die Welt der Tattoos, gepaart mit einer Vorliebe für die dynamische Atmosphäre Berlins und die Ästhetik von Schwarz-Weiß-Designs, spiegelt sich in seinem kreativen Ausdruck wider.

Verwandte Artikel

Beliebte Beiträge

Diese kuscheligen Erotik-Hotels sorgen für prickelndes Vergnügen

Du und dein Liebster würdet gern einfach einmal dem Alltag entfliehen und sinnliche Momente...

Sehenswürdigkeiten und Must-Sees in Oslo

Willkommen in Oslo, der faszinierenden Hauptstadt Norwegens, die sich perfekt für dein nächstes Reiseabenteuer...

Das erste Mal FKK? Darauf solltest du achten!

FKK-Strände werden immer beliebter. Vor allem innerhalb Europas gibt es immer mehr solcher Strände,...

Robinson Club Soma Bay: Nur wer geht, kann auch...

Sehnsucht nach Sonne, Meer und einer Prise Exotik? Soma Bay wirkt wie ein Märchen...

Mit dem Baby in den Urlaub – Kinderwagen, Fahrradanhänger...

Babys und Kleinkinder brauchen nicht nur zu Hause, sondern auch im Urlaub die passenden...

Mit dem Auto nach Mallorca – so geht’s!

Die meisten Urlauber reisen natürlich per Flugzeug nach Mallorca. Die bezaubernde Baleareninsel lässt sich...

Beliebte Kategorien

✈ Have a nice holiday ✈