Urlaub im Vinschgau oder die Antwort auf die Frage, welche Urlaubsorte vielleicht die Insidertipps von morgen sind

Ganz egal zu welcher Jahreszeit – Südtirol lockt jedes Jahr aufs Neue tausende Touristen an. Die Region im nördlichen Teil von Italien gehört zu den Allroundern unter den Urlaubsgebieten, da die Gegend zu jeder Zeit einen ganz besonderen Charme versprüht. Jeder kann hier voll auf seine Kosten kommen – egal ob Jung oder Alt, Aktiv- oder einfach nur Wellnessurlauber. Das Vinschgau zaubert jedem Besucher ein Lächeln ins Gesicht und hält viele wunderbare Erlebnisse und Erinnerungen bereit.

Doch wo sind eigentlich die Orte, fernab vom großen Tourismus, die darauf warten, entdeckt zu werden? Gibt es für das Vinschgau noch Insidertipps oder nur bekannte Hotspots? In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit Orten, an die nicht jeder gleich denkt, wenn er den nächsten Urlaub im Vinschgau in Planung ist.

Wie und wo kann genächtigt werden?

Die erste und für viele vielleicht auch die wichtigste Frage, die es vor Urlaubsantritt zu klären gibt, ist die der passenden Unterkunft. Da das Vinschgau ein absoluter Allrounder ist, ist es bei Familien mit Kindern ebenso beliebt wie bei Paaren. Eine Unterkunft in Schlinig, beispielsweise auf dem Aniggl-Hof, bietet für Eltern und Kinder alles, was das Urlauberherz begehrt. Auch alle, die lieber mit ihrem Wohnwagen anreisen oder gerne zelten, können auch auf Campingplätzen das Nachtlager für die Urlaubstage aufschlagen. Wer im vornherein eine passende Übernachtungsmöglichkeit gefunden hat, die zentral liegt, kann von hier aus entspannt die Urlaubstage starten und die Umgebung erkunden. Egal ob mit dem Fahrrad, zu Fuß oder auf einen ganz anderen Weg – die ruhige Gegend im Vinschgau zwischen Bergen und grünen Wiesen lädt zum bewegen im Freien ein. Folgende Inspirationen können bei der Urlaubsplanung helfen:

1. Einen See, den man noch nicht gese(h)en hat

Wer an einen See im Vinschgauer Land denkt, wird als erstes an den berühmten Reschensee mit seinem versunkenen Kirchturm denken. Ein Insidertipp in puncto Vinschgauer Seenlandschaft ist hingegen der Vernagt-Stausee. Das Wasser passt sich durch den Lichteinfluss farblich an und kann zu verschiedenen Zeiten immer anders aussehen. Von Weiß über Orange bis hin zu einem schönen Blau ist alles möglich. Eine Wanderung ist jederzeit möglich und man kann den Stausee zu Fuß in ca. zwei Stunden umrunden. Ein kleines Highlight ist eine Hängebrücke, die über den See führt.

2. Felsformationen von der Natur geschaffen

Dass es in den Südtiroler Bergen Felsen gibt, die von der Natur geformt wurden, ist nichts Neues. Allerdings hat man in diesem Zusammenhang selten etwas von den Piramidi Di Terra a Perca gehört. Auch diese Felsen ändern ihre Farbe aufgrund der Sonneneinstrahlung. Eine ca. halbstündige Wanderung durch Berge und Wälder ist ein ganz besonderes Ausflugsziel.

3. Ein Museum in alpiner Höhe

Museen vermutet man in großen Städten, weniger in schwindelerregender Höhe von 2.275 Metern oberhalb des Meeresspiegels. Dennoch gibt es eines davon in Südtirol: das MMM Corones, ein Projekt von Reinhold Messner, dem Bergsteiger und Alpinisten unserer Zeit. Egal zu welcher Jahreszeit – dieses Museum ist immer eine Wanderung wert. Alleine das traumhafte Panorama lädt hier bereits zum Verweilen ein.

Messner Mountain Museum
Ein Museum in futuristischer Optik auf einem Berg kann man sich wahrscheinlich nur schwer vorstellen. Reinhold Messmer hat genau so eines geschaffen – in den Vinschgauer Bergen.

Wann genau sollte man das Vinschgau besuchen?

Diese oft gestellte Frage können wir schnell und einfach klären: Das Vinschgau bietet 12 Monate im Jahr das passende Urlaubs- und Aktivitäten-Spektrum für Besucher an. Egal ob Freizeitaktivitäten, wie Wandern oder Fahrradfahren in Frühling, Sommer und Herbst oder das Skifahren und Snowboarden im Winter – einen Urlaub ist die Region wahrlich an 12 Monaten im Jahr wert. In den wärmeren Monaten bietet sich der Urlaub mit der ganzen Familie an, da gerade das Freizeitangebot riesig ist. Der Erlebnisberg Watles, die Sportzone Sportwell sowie Kletter- und Gleitschirmmöglichkeiten warten auf die Aktivurlauber im Sommer. Im  Winter wird das Gebiet von den Skifahrern beherrscht, die hier zusammen mit den Snowboardern ihre Pisten talwärts fahren. 144 Pistenkilometer und 33 Skilifte warten dann auf die Schneefans.

Eine Reise ins Vinschgau lohnt sich immer

Vinschgau Wein
Wein gehört wie Käse oder Südtiroler Schinken zu den Spezialitäten und absoluten Exportschlagern der Region.
Durch die Vielseitigkeit dieser Region eignet sich die Gegend für Kurzurlaube oder Wochenendtrips genauso wie für den großen Jahresurlaub. Aufgrund der meist kurzen Anreise mit dem Auto, der Bahn oder auch dem Bus kann man einen entspannten Urlaub mit der Familie oder mit Freunden im Vinschgau verbringen. 300 Sonnenstunden im Jahr sorgen für Wohlfühlwetter, das zum Entspannen einlädt.

Aber nicht nur den vielen Touristen kommen genau diese Sonnenstunden und das Klima zugute. Auch den Trauben, die hier angebaut und zu Wein verarbeitet werden, tut das warme Klima gut – und das schmecken die Urlauber nur allzugerne. Wein aus Südtirol gehört zu den Spezialitäten der Region und wird bei Weinfesten angeboten und verköstigt. Was in vergangen Tagen das Törgelen war, das viele Besucher Jahr für Jahr angezogen hat, ist heute das Südtirol Komplettpaket, welches diese Region immer wieder bereithält.

 

Fotos: Leonid Andronov / stock.adobe.com; Pixabay © markusspiske, JillWellington (CCO Public Domain)

Verwandte Artikel

Beliebte Beiträge

Greater Fort Lauderdale Hard Rock ★ Gambling ★...

Wer an Sommerurlaub in den Vereinigten Staaten von Amerika denkt, der hat oftmals als...

Das erste Mal FKK? Darauf solltest du achten!

FKK-Strände werden immer beliebter. Vor allem innerhalb Europas gibt es immer mehr solcher Strände,...

Reisen ohne Ende: Zu Besuch auf der ITB Berlin

Wenn es um das Thema Urlaub, Destinationen, Sonne, Strand, Meer, aber auch Schnee geht,...

Mit dem Auto nach Mallorca – so geht’s!

Die meisten Urlauber reisen natürlich per Flugzeug nach Mallorca. Die bezaubernde Baleareninsel lässt sich...

Anzeige: Winterurlaub im Bayerischen Wald – Schneespaß für die...

//analytics.blogfoster.com/count.js Der Bayerische Wald im Süden Deutschlands ist ganzjährig ein beliebtes Reiseziel für jedermann. Im...

Der Traum eines jeden Studenten: Im Bulli um die...

Der VW Bus oder auch Bulli, wie er liebevoll genannt wird, ist mittlerweile Kult....

Beliebte Kategorien

✈ Have a nice holiday ✈