Portofino – Italiens exklusive Schönheit

Die Piazetta, der sogenannte kleine Platz, ist der Treffpunkt des internationalen Jetsets und vieler verschiedener Charaktere, welche Portofino ebenso ausmachen sowie berühmt. Der kleine Hafen und die typisch bunten Häuser sind der maritimen Tradition geschuldet. Seine Einwohner, welche von den Römern und Griechen abstammen, wurden wegen ihrer Navigationsfähigkeiten als „Delfine“ bezeichnet.

Portofino am Ufer mit BootenPortofino © Olena Z / stock.adobe.com

Der Charme der Orte, die authentische ligurische Küche und die vielen kulturellen und natürlichen Routen machen diesen Ort, Teil des Golfs von Tigullio, das ganze Jahr über zu einem idealen Reiseziel für Jung und Alt, obwohl die meisten Touristen ihn besonders im Sommer schätzen. Wenn die üppige Natur und das warme Wasser des Meeres Portofino in eine wahre Ecke des Paradieses verwandeln wird klar, dass sich dieses kleine Fleckchen in Italien seinen Platz an der Spitze verdient hat.

Sehenswürdigkeiten in Portofino

Portofino Panorama vom Boot ausPortofino Panorama © stevanzz / stock.adobe.com

Es gibt viele Sehenswürdigkeiten aus kultureller und natürlicher Sicht. Sehr sehenswert ist die im 12. Jahrhundert erbaute Kirche des Schutzheiligen San Giorgio, welcher Portofino schützte und in der die Reliquien der von den Kreuzzügen zurückkehrenden Seeleute aufbewahrt werden und deren Standort ein Panorama eröffnet, welches schwer zu übertreffen ist.

In der Nähe befindet sich das Brown Castle. Diese Festung liegt in einem prächtigen hängenden Garten, dessen charakteristische Wände mit Reliefs und architektonischen Marmor und Schiefer Ornamenten beeindrucken.

Von hier kannst du direkt zum Leuchtturm an der Punta del Capo (Pointe de Portofino) und einen Blick auf die ganze Bucht werfen. Von großem Interesse ist auch das Oratorium der Bruderschaft Mariä Himmelfahrt. Es handelt sich um ein Gebäude im gotischen Stil, in dem einige Kunstwerke präsentiert werden. Unter ihnen eine bewaldete Statue aus dem 19. Jahrhundert, die jene damalige Himmelfahrt darstellen soll.

Portofino mit YachtenAuch Yachten fehlen hier natürlich nicht © Freesurf / stock.adobe.com

Diejenigen, die die Traditionen des Ortes entdecken möchten, können durch die Gassen der Stadt spazieren und die vielen Geschäfte des lokalen Handwerks besuchen und immer noch den eleganten Spitzenfaden Flandern finden, den die Frauen des Ortes mit dieser Technik hergestellt haben.

Ein Ausflug zum Mount Portofino ist ein Muss für alle, die in das Herz der mediterranen Landschaft eintauchen möchten. Du kannst dich jedoch auch für eine Bootsfahrt im Golf von Tigullio und seinem kristallklaren Meer entscheiden.

Besonders im Sommer erwarten dich viele Veranstaltungen. Portofino ist berühmt für seine Partys und gesellschaftlichen Abende, aber auch für seine spektakulären Regatten.
Unter den religiösen Ereignissen finden wir das Fest des Schutzheiligen Saint-Georges (23. April) mit der Prozession und dem typischen Feuer, das die „Piazzatta“ erhellt.

Typisches Essen in Portofino

Bunte Häuserwände in PortofinoTypische Häuserwände © monticellllo / stock.adobe.com

Portofino bietet ebenso eine ausgezeichnete Fischküche, die du in den vielen kleinen Restaurants genießen kannst. Unter den Spezialitäten sind natürlich Meeresfrüchte, die typische „Portofino Lasagne“, zubereitet mit einem Gewürz auf Pestobasis, zu finden.

Vor dem Abendessen wird traditionell ein Aperitif auf der „Piazzetta“ serviert, die auf genuesischer Focaccia und „Giancu de Purtufin“ basiert, einem Wein, der aus einer Mischung lokaler Traubenarten hergestellt wird und auf die lokale Produktion beschränkt ist.

Strandurlaub de Luxe

Portofino Panorama VogelperspektiveSo schön ist Portofino © Boris Stroujko / stock.adobe.com

Wenn du dennoch entspannt in der Sonne am Strand liegen möchtest, findest du nur wenige Minuten von Portofino entfernt den winzigen Strand von Paraggi. Paraggi ist eine bezaubernde kleine Bucht mit einem smaragdfarbenen Meer und einer erstaunlichen Landschaft.

Dies ist ein perfekter Ort für diejenigen, die nach Entspannung, sonnigen Tagen und wunderschönem Meer suchen. Paraggis Sandstrand ist vor allem für seine romantische Atmosphäre bekannt und ist ideal für Paare und Familien.

Natürlich findest du noch zahlreiche weitere Strände in der Nähe. Zwischen Portofino und Santa Margherita Ligure befindet sich der schöne schmale Strand von Niasca, der von mediterraner Vegetation umgeben ist. Es ist ein kleiner und abgelegener Strand, der sich perfekt zum morgendlichen Schwimmen eignet, da er nach Osten ausgerichtet ist. Doch auch Kinder fühlen sich auf Grund des flachen Wassers pudelwohl.

Die Gegend um Portofino

Die Ligurische Küste mit KreuzfahrtschiffDie Ligurische Küste © Gregory Lee / stock.adobe.com

Portofino ist ein idealer Ausgangspunkt, um die verschiedenen Sehenswürdigkeiten an der Mittelmeer-Riviera (Ponant und Levante) zu besuchen. Verpasse nicht die Gelegenheit, die prächtige Stadt Genua, nur 30 km entfernt, oder die etwa 50 km langen Cinque Terre zu besuchen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören.

Die mittelalterliche Abtei San Fruttuoso, wenige Kilometer von der Küste entfernt, ist von einer reichen und abwechslungsreichen Vegetation umgeben. Der Legende nach wurde das Gebäude von fünf spanischen Mönchen erbaut, die aus der Stadt Terragone flohen. Die Mönche brachten nach einer langen und gefährlichen Reise die Reliquien von Bischof Fruttuoso an diesen Ort.

Brown Castle PortofinoBrown Castle Portofino © Luca Lorenzelli / stock.adobe.com

Schließlich empfehlen wir auf jeden Fall einen Besuch des kleinen Theaters der Stadt, des „Perla del Tigullio“-Theaters. Dies ist ein von Künstlern und Intellektuellen sehr geliebter Ort, an dem regelmäßige Konferenzen und Veranstaltungen auf nationaler und internationaler Ebene stattfinden.

Es gibt in und um Portofino also mehr als genug zu tun und zu erleben, um einen tollen und abwechslungsreichen Urlaub zu verbringen.

Du hast Gefallen an kleinen malerischen Buchten gefunden? Dann haben wir in Ibiza die fünf schönsten Buchten der Insel für dich.

Foto top: Frank Krautschick / stock.adobe.com

Verwandte Artikel

Beliebte Beiträge

Diese kuscheligen Erotik-Hotels sorgen für prickelndes Vergnügen

Du und dein Liebster würdet gern einfach einmal dem Alltag entfliehen und sinnliche Momente...

Bunt, heiß und künstlerisch: Die 10 aufregendsten Feste...

Der nächste Urlaub ist in Planung, aber du weißt noch nicht, wo es hingehen...

Die Top 10 Sommer Hotspots Berlins

Die Atmosphäre in Berlin ist wie komplett ausgetauscht, sobald der Sommer meist schlagartig und...

Welt aus – Paradies an: Traumziel Malediven im Robinson...

„Das Meer ist vielleicht nicht die Antwort, aber du vergisst dort jede Frage.“ Es...

Die tollsten Abenteuerreisen mit Kindern

Du möchtest einfach mal mit deinen Kindern auf Reisen gehen und eine Zeit lang...

Kenia – wo Armut auf Schönheit trifft

Jambo Jambo! Karibu!! Asante sana... So, oder so ähnlich könnten auch Eure nächsten Worte klingen,...

Beliebte Kategorien

✈ Have a nice holiday ✈