Flightright: AIRLINE CASH-BACK: bis zu 600€

Flightright-ajoure-travel

Ihr hattet eine Flugverspätung innerhalb der letzten drei Jahre? Flightright hilft!

Wer kennt es nicht, ihr reist an den Flughafen und freut euch auf den Urlaub. Die Vorfreude ist natürlich groß und ihr fahrt zu alle dem gleich kommenden Ärger auch noch viel zu früh an den Flughafen – ihr könntet ja eventuell im Stau stehen. Doch dann passiert es. Ihr checkt ein, wartet, lauft zum Gate, wartet und dann die Durchsage: Liebe Gäste, leider ist die Maschine für Ihren Flug in die Türkei noch nicht bei uns angekommen. Bitte gedulden Sie sich. Wir melden uns, sobald wir etwas Neues wissen.

Aus einer Stunde Verspätung werden oftmals vier, fünf oder sechs. Teilweise fällt sogar der komplette Tag ins Wasser und die Maschine, die euch in euern wohl verdienten und lang ersehnten Urlaub bringt kommt erst am Folgetag. Richtig nervig wird es allerdings erst, wenn ihr mit der kompletten Familie reist. Oma, Opa, Frau und drei Kinder. Alle am quengeln und am heulen. Die Oma hat Bluthochdruck, der Opa ist genervt, die Frau macht den Mann dafür verantwortlich und die Kids müssen auf Toilette, haben Hunger und wollen im Duty Free was Süßes. Kurz: Der Urlaub hat begonnen.

Leider ist es gang und gebe, dass Airlines in dieser Situation versuchen, die Kunden durch Frühstücksgutscheine an Flughäfen zu beruhigen und abzufertigen. Dass dies nicht immer kundenorientiert ist, interessiert niemanden, denn jede Airline der Welt versucht natürlich wirtschaftlich zu handeln. Viel zu oft zu Lasten der Kunden.
Fest steht, dass Airlines zu Rückerstattungen ab einer gewissen Wartezeit verpflichtet sind. Bei all dem Stress am Flughafen, sei es bei der Hin- oder Rückreise, vergisst man zu schnell seine Möglichkeiten und akzeptiert viel zu schnell die Angebote der netten Damen und Herren an den Airline-Schaltern.
Wäre es da nicht gut zu wissen, dass es eine Webseite gibt, die sich genau um so etwas kümmert. Kostenfrei?





Immer wieder hören wir von Kunden „ich dachte da gibt es kein Geld zurück!“.
Fast ist, ist die Airline Schuld am verspäteten Flug und das mit mehr als drei Stunden, dann steht euch Geld zu. Ebenso wenn Flüge komplett gestrichen werden oder ihr nicht befördert werdet. Wie viel genau und wer euch hilft erfahrt ihr auf www.flightright.de .
Flightright kämpft für eure Ansprüche und geht zur Not bis vor Gericht. Eine 98%ige Erfolgshistorie sagt alles.
Weiterhin übernimmt Flightright das komplette Kostenrisiko.
Wie viel könnt ihr zurück bekommen: Nach EU-Recht können bis zu 600€ Entschädigung von der Airline eingefordert werden – völlig egal wie teuer das Ticket vorher war.

Wie verdient eine Organisation wie Flightright Geld? Ganz einfach. Im Erfolgsfall erhält Flightright 25% (zzgl. MwSt.). Wenn man bedenkt, dass man ohne Hilfe gar nichts bekommt, dann sind 75% Gewinn besser als 0%.

Die Kundenzufriedenheit bei Flightright spricht Bände. Bis zu 95% der Kunden würden es weiterempfehlen. Über 400.000 Kunden können sich im Prinzip nicht irren.

Foto: ©iStock.com/Sablin
Quelle: flightright.de

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>