Die 10 schönsten Rooftop-Bars der Welt – atemberaubend!

Rooftop-Bars: Von ganz oben staunen und genießen

Was gibt es Aufregenderes als die tollsten Metropolen der Welt von oben aus zu bestaunen. Dabei entspannter Lounge-Musik zu lauschen und ein gutes Glas Wein oder einen exotischen Cocktail zu genießen. Für viele Städtereisende gehört es einfach dazu, „ihre“ Stadt in einer Rooftop-Bar auf ganz besondere Art und Weise neu kennenzulernen. In fast jeder Metropole der Welt warten unzählige solcher Bars und Restaurants. Einfach nur mit dem Liebsten einen romantischen Abend unter dem Sternenhimmel verbringen oder elegant essen und den wahnsinnigen Ausblick genießen – es gibt unzählige Möglichkeiten. Wir haben uns für euch auf die Suche gemacht und die zehn besten Rooftop-Bars der Welt zusammengestellt. Fünf davon sind in Europa zu finden, die restlichen sind auf der ganzen Welt verteilt.

Top Rooftop-Bars Nr. 1: Hotel Terrass in Paris

Die bestimmt romantischste Aussicht der Welt hat man in der Stadt der Liebe. Paris lockt mit einigen schönen Rooftop-Bars und es fällt schwer eine davon hervorzuheben. Zwar ist die Bar im Hotel Terrass im Pariser Stadtteil Montmartre nicht die höchstgelegene, dafür ist die Aussicht atemberaubend. Der Blick auf den Eiffelturm und das Pariser Lebensgefühl wird einen nicht mehr loslassen. Der Loft-artige Stil des Etablissements zieht einen sofort in den Bann. Verschiedene Cocktails wie etwa der „Moulin Rouge“ runden den Aufenthalt ab.

 

Nr. 2: Club 360, Istanbul

Die türkische Metropole Istanbul liegt auf dem europäischen und asiatischen Kontinent. So vielseitig das Leben am Bosporus ist, so unterschiedlich sind auch die Lokale und Bars in der Millionenstadt. Eine wunderbare Gelegenheit, um den Sonnenuntergang in Istanbul zu genießen, hat man im Club 360. Leckere Cocktails, türkische Spezialitäten und ein ausgewogenes DJ-Programm sorgen für unvergessliche Stunden.

 

Nr. 3: Hotel Pulitzer in Barcelona

In der katalanischen Metropole scheinen die Einwohner nie schlafen zu gehen. Das Nachtleben ist dank Siesta ein fester Bestandteil Barcelonas – vor allem während der Sommermonate. Von Mai bis September ist die Rooftop-Bar des Hotel Pulitzer ein beliebter Treffpunkt. Über den Dächern der Stadt gibt es an mehreren Tagen der Woche Partys und Konzerte angesagter DJs oder regionalen Bands. Gefeiert und getanzt wird zu leckeren Cocktails oder den bekannten Gin-Spezialitäten des Hauses.

 

Top Rooftop-Bars Nr. 4: Radio Rooftop-Bar im ME London Hotel in London

In der im zehnten Stock des ME Hotels in London gelegenen Bar haben Besucher einen fantastischen Ausblick über die Skyline der britischen Hauptstadt. Der Blick schweift über die Tower Bridge, die Houses of Parliament und das London Eye. Die Sicht vom Glasgeländer der Bar bleibt unvergesslich. Verschiedene DJs sorgen an den Öffnungstagen für die musikalische Untermalung. Wird einem das britische Wetter einmal zu kühl, kann man sich in den Glaspavillon zurückziehen und dort seinen Drink genießen. Zum Essen gibt es abends vor allem leckere spanische Tapas. Tagsüber kann in der Radio Bar auch hervorragend zu Mittag gegessen werden.

 

Nr. 5: Hotel Tivoli Lisboa in Lissabon

Auch die portugiesische Hauptstadt Lissabon wartet mit einer besonderen Rooftop-Bar im Herzen der Innenstadt auf. Die Dachterrasse des Hotel Tivoli lockt nicht nur an den Sommerabenden zahlreiche Einheimische und Besucher der Stadt zum Feiern und Genießen ein. Der hauseigene DJ sorgt für den musikalischen Rahmen und mit einem Cocktail in der Hand schweift der Blick über den Pracht-Boulevard Avenida de Liberdade.

 

Nr. 6: Aer Lounge, Four Seasons in Mumbai

Einen atemberaubenden Blick haben Gäste der Aer Lounge im Hotel Four Seasons im indischen Mumbai. Die noble Bar bietet nicht nur eine spektakuläre Aussicht über die Millionenstadt bis zum Ozean, sondern auch eine große Auswahl auf der Getränke- und Speisekarte. Zahlreiche Cocktails sowie viele hervorragende teils europäische Weine können hier verköstigt werden. Zum Essen gibt es unter anderem eine Auswahl an leckeren Tapas. Die Bar hat zudem auch während der Monsun-Zeit geöffnet. Dann wird einfach das ausfahrbare Dach zugezogen.

 

Top Rooftop-Bars Nr. 7: Apex Social Club im Palms Casino and Resort in Las Vegas

Spektakuläre Superlative darf der Gast in Las Vegas auch von einer Rooftop-Bar erwarten. In der Spielermetropole im US-Bundesstaat Nevada lockt die Bar Apex Social Club des Palms Casino in den 55. Stock des Hotels. Es gibt einen Innen- und Außenbereich mit einem 360-Grad-Blick über den weltberühmten Strip. Die Aussicht zählt zu den besten in ganz Las Vegas. Es wird gefeiert bei wechselnden Partys mit bekannten DJs. Die Cocktail-Karte lässt keine Wünsche offen.

 

Nr. 8: Vertigo & Moon Bar im Banyan Tree Hotel in Bangkok

Noch etwas höher hinaus geht es in Bangkok. Die Vertigo & Moon Bar im Banyan Tree Hotel liegt im 61. Stockwerk des imposanten Gebäudes und lockt täglich besonders schwindelfreie Gäste an. Die Bar ist vor allem bei verliebten Pärchen sehr beliebt und bietet daher vor der wunderbaren Kulisse der thailändischen Metropole Candle-Light-Dinner für besonders romantische Abende an.

 

Nr. 9: 1-Altitude im Hotel One Raffles Place in Singapur

In über 280 Meter Höhe ist die begrünte Bar die höchstgelegene in Singapur. Besucher haben einen unvergesslichen 360-Grad-Ausblick über die atemberaubende Skyline der Millionenstadt. Bei klarer Sicht kann man sogar bis ins Nachbarland Malaysia winken. Die Bar ist auf mehreren Ebenen angelegt. Es gibt viel Platz zum Feiern, Essen oder sich einfach nur vom Sonnenuntergang verzaubern zu lassen. Ein besonderes Schmankerl: Frauen haben immer am Mittwoch freien Eintritt in die gehobene Bar.

 

Top Rooftop-Bars Nr. 10: Gallow Green im McKittrick Hotel in New York

Ein ganz besonderes Erlebnis ist der Besuch der Bar Gallow Green im McKittrik Hotel in New York. Sie ist zwar nicht höchste, aber sicherlich die ungewöhnlichste Rooftop-Bar der Welt. Im Sommer ist sie eine grüne Oase und damit ein ganz besonderer Rückzugsort mitten in Manhattan. Gemütliches Holzmobiliar steht in mitten von zahlreichen Pflanzen, so dass man sich eher wie in einem Park als ganz oben auf einem Gebäude fühlt. Die magische Natur-Stimmung wandelt sich in den Wintermonaten zu einer urigen Atmosphäre mit Kamin, dicken Decken und zahlreichen Bücherregalen. In der Bar lässt es sich lecker brunchen und abends wird bei Live-Musik gefeiert.

 

Foto: I Viewfinder / stock.adobe.com

Verwandte Artikel

Beliebte Beiträge

Diese kuscheligen Erotik-Hotels sorgen für prickelndes Vergnügen

Du und dein Liebster würdet gern einfach einmal dem Alltag entfliehen und sinnliche Momente...

Bunt, heiß und künstlerisch: Die 10 aufregendsten Feste...

Der nächste Urlaub ist in Planung, aber du weißt noch nicht, wo es hingehen...

Die Top 10 Sommer Hotspots Berlins

Die Atmosphäre in Berlin ist wie komplett ausgetauscht, sobald der Sommer meist schlagartig und...

Welt aus – Paradies an: Traumziel Malediven im Robinson...

„Das Meer ist vielleicht nicht die Antwort, aber du vergisst dort jede Frage.“ Es...

Kenia – wo Armut auf Schönheit trifft

Jambo Jambo! Karibu!! Asante sana... So, oder so ähnlich könnten auch Eure nächsten Worte klingen,...

Die tollsten Abenteuerreisen mit Kindern

Du möchtest einfach mal mit deinen Kindern auf Reisen gehen und eine Zeit lang...

Beliebte Kategorien

✈ Have a nice holiday ✈