Berlin in 3 Tagen mit dem Fahrrad erkunden – Die besten Spots

Kaum eine andere Stadt auf der Welt bietet so viel Vielfalt wie Berlin. Jedes Jahr strömen Millionen Menschen aus den verschiedensten Ländern hier her, um die vielen Facetten der Hauptstadt zu erkunden. Um bei deinem dreitägigen Aufenthalt so viele Eindrücke wie möglich zu erhalten und Sightseeing mal anders zu erleben, ist eine Fahrradtour ideal.

Berlin: Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

Potsdamer Platz BerlinPotsdamer Platz © frank peters / stock.adobe.com

Zu Beginn deines Aufenthaltes empfiehlt es sich, einige Highlights Berlins anzusteuern. Der geeignete Ausgangspunkt hierfür ist das Brandenburger Tor. Es ist das Symbol für die Einheit Deutschlands und unverzichtbar für deinen Trip durch die Metropole.

Anschließend bietet es sich an, die Tour in Richtung des Reichstagsgebäudes fortzusetzen, da es in unmittelbarer Nähe liegt. Dort angekommen, kann man vor Ort verweilen und das Bauwerk bestaunen. Wenn du den Reichstag und die Kuppel von innen besichtigen möchtest, musst du dich zuvor anmelden.

Danach geht es weiter durch das Regierungsviertel, bis zum Bundeskanzleramt. Wir empfehlen daraufhin den Weg entlang der Spree fortzusetzen und hierbei die ruhige Natur zu genießen.

Reichstag BerlinReichstag Berlin © marcelheinzmann / stock.adobe.com

Das nächste Highlight stellt dann die Siegessäule dar, da sie ein bedeutendes Nationaldenkmal und eines der Wahrzeichen Deutschlands ist. In kurzer Distanz findest du dann das Bundespräsidialamt sowie das Schloss Bellevue, den Sitz des Bundespräsidenten.

Weiter geht es durch das Hansaviertel, das charakteristisch für die moderne Architektur steht und die Stadtplanung der fünfziger Jahre widerspiegelt.

Von hier aus kannst du zurück entlang der Spree und durch den Tiergarten fahren. Dieser ist der größte Park Berlins und aufgrund der ruhigen und idyllischen Lage ideal für eine Radtour. Hier endet der erste Tag des Fahrradtrips, der dir einen ersten Eindruck gewährt hat.

Auf den Spuren der Berliner Mauer

Für den zweiten Tag deiner Radtour bietet es sich an, die Fahrradstrecke entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze inmitten Berlins zu nutzen. Auf diesem Mauerradweg befinden sich einige spannende Sehenswürdigkeiten und wichtige Plätze, die lohnenswert für einen Besuch sind. Hierzu zählen die East Side Gallery, Checkpoint Charlie, der Potsdamer Platz sowie die Gedenkstätte der Berliner Mauer in der Bernauer Straße.

Entspannter Abschluss in eindrucksvoller Kulisse

Tempelhofer Feld BerlinTempelhofer Feld Berlin © Joppi / stock.adobe.com

Den dritten und letzten Tag deiner Fahrradtour kannst du am besten am Tempelhofer Feld ausklingen lassen. Jeden Tag tummeln sich zahlreiche Menschen auf dem ehemaligen Flugfeld, da dieser Platz nicht nur mit einer langen Historie beeindruckt, sondern auch mit einem unvergleichlichen Gefühl von Ferne und Freiheit. Gerade deshalb ist ein Besuch des Tempelhofer Felds für deinen Trip unverzichtbar.

Wichtige Infos und Tipps zur Sicherheit auf dem Rad in Berlin

Tiergarten BerlinTiergarten Berlin © vartzbed / stock.adobe.com

Wir empfehlen dir einige Dinge zu beachten, damit dein Aufenthalt optimal verläuft. Dazu zählen vor allem Grundregeln, die Fahrradfahrer unbedingt berücksichtigen müssen. Um bei möglichen Unfällen geschützt zu sein, solltest du immer einen Helm tragen. Achte außerdem darauf, stets auf der richtigen Straßen- und Fahrbahnseite zu fahren.

Wenn kein Radweg vorhanden ist, musst du die Straße benutzen, da das Fahren auf dem Gehweg verboten ist. Sichere dich auch bei Abbiegevorgängen gründlich nach hinten ab und signalisiere anderen Verkehrsteilnehmern mit einer Handbewegung dein Vorhaben.

Bedeutend ist es auch, dass du dich voll und ganz konzentrieren kannst. Vermeide es deshalb, während des Fahrens dein Handy zu benutzen oder dich vom restlichen Geschehen in der Stadt ablenken zu lassen.

Verzichten solltest du unbedingt auch auf Alkohol, da es deine Fahrleistung beeinträchtigen kann und ein Risiko für dich und andere Menschen darstellt.

Wenn du deinen Trip nicht alleine planen und durchführen möchtest, besteht die Möglichkeit an einer geführten Fahrradtour teilzunehmen. Auf diese Weise kannst du mit einem Experten, der sich sehr gut in Berlin auskennt, die Stadt erkunden. Die Hauptstadt hält zudem einige Hotels bereit, die besonders fahrradfreundlich sind und bei denen du besondere Angebote erhältst.

Vorteile des Fahrrads

Eine Fahrradtour hat gegenüber öffentlichen Verkehrsmitteln und Autos viele Nutzen. So wird vor allem die Umwelt geschont, da du dich ganz ohne Kraftstoff fortbewegen kannst. Außerdem gibt es viele schöne Radwege, welche einen besseren Einblick in die Natur und Umgebung geben als eine Fahrt durch die Stadt mit dem Auto. Du hältst dich auf diese Weise auch fit und tust deinem Körper etwas Gutes.

Eine Fahrradtour durch Berlin ist folglich äußerst empfehlenswert und ein Muss für jeden Reisebegeisterten. Neben vielen Sehenswürdigkeiten erlebt man eine vielfältige Natur und spannende Eindrücke. Dieser nachhaltige Aufenthalt lohnt sich in jeglicher Hinsicht.

Du suchst noch mehr Insider-Hotspots für deinen Sommerurlaub in Berlin? Dann haben wir hier das Richtige für dich.

Foto top: Facundo / stock.adobe.com

Verwandte Artikel

Beliebte Beiträge

Innsbruck – Himmlischer Urlaub ganz ohne abzuheben!

Die letzten Monate war wegen des weltweiten Coronavirus unklar, ob Reisen ins Ausland diesen...

Die weißen Strände von Sansibar – Afrikas bester Badeurlaub

Sansibar ist die Heimat einiger der besten Stranddestinationen der Welt. Der Tourismus ist die...

Greater Fort Lauderdale Hard Rock ★ Gambling ★...

Wer an Sommerurlaub in den Vereinigten Staaten von Amerika denkt, der hat oftmals als...

Schwimmen mit Delfinen

Ein Boot, eine Familie und 20 Delfine [youtube https://www.youtube.com/watch?v=5gTM_MrirwY&w=640&h=360] Stille... Ruhe... und schweigen sind Gefühle, die...

Anzeige: Winterurlaub im Bayerischen Wald – Schneespaß für die...

//analytics.blogfoster.com/count.js Der Bayerische Wald im Süden Deutschlands ist ganzjährig ein beliebtes Reiseziel für jedermann. Im...

Addo Elephant Park – Ein Stück unberührte Natur Teil...

Big Five – die Helden der Steppe warten auf uns Die bekanntesten Tiere im Addo...

Beliebte Kategorien

✈ Have a nice holiday ✈