Cool – Hip – Wild: Die 15 schönsten Reiseziele für 2017

Reiseziele für 2017

2017 steht in den Startlöchern und viele Reiselustige überlegen bereits, welche Gegenden sie im kommenden Jahr erkunden könnten. Obwohl die klassischen Urlaubsziele wie Mallorca und Co. jedes Jahr hoch im Kurs stehen, gibt es Menschen, die sich nach mehr Abwechslung und ungewöhnlichen Orten sehnen. Eine Neuorientierung lohnt sich, denn die Welt hat abseits des Massentourismus in den Bereichen Kultur, Natur und Strand einiges zu bieten.

Wir haben dir die 15 angesagtesten Reiseziele für 2017 zusammengestellt, bei denen garantiert für jeden Geschmack etwas dabei ist!
 

1 ▶ Grönland ◀

Grönland





Wenn dir Kälte nichts anhaben kann und du auf der Suche nach einem richtigen Abenteuer bist, ist Grönland als nächstes Urlaubsziel eine Überlegung wert. Die Gegend besticht vor allem durch ihre einzigartige Naturlandschaft, die von riesigen Gletschern und Fjorden gezeichnet ist. Die arktische Tierwelt mit einem großen Artenreichtum an Walen, Meeresvögeln und Landsäugern lässt an Land und auf dem Wasser tolle Beobachtungstouren zu. Die Gegend lässt sich perfekt mit dem Schiff oder auf einer speziellen Wandertour erkunden. Sportler können die Gegend beim Bergsteigen oder bei organisierten Kajaktouren unsicher machen. Ein besonderes Highlight sind die Hundeschlittenfahrten durch die schneebedeckte Winterlandschaft.
 

2 ▶ Choquequirao, Peru ◀

Choquequirao, Peru

Während Machu Picchu dank seiner großen Bekanntheit vor lauter Touristen aus allen Nähten platzt, ist die Ruinenstadt Choquequirao noch ein richtiger Geheimtipp. Nicht umsonst wird die verlassene Inka-Stätte häufig als „Schwester von Machu Picchu“ bezeichnet, denn sie steht dieser optisch in nichts nach. Obwohl erst ein Drittel der Ruinen ausgegraben ist, bietet sich Besuchern ein eindrucksvolles Relikt aus vergangenen Zeiten. Bislang erreichte man Choquequirao
nur über einen mehrtägigen Trekking-Trip, der durch die atemberaubende Landschaft der Anden führt. Für 2017 ist die Fertigstellung einer Seilbahn geplant, welche die Ruine leichter zugänglich machen soll.
 

3 ▶ Helsinki, Finnland ◀

Helsinki-Finnland

Finnlands Hauptstadt ist dank ihrer Vielseitigkeit sowohl im Sommer als auch im Winter ein sehenswertes Ausflugsziel. Während die lauen Sommertemperaturen zum Flanieren in der Innenstadt und Partys in den zahlreichen Nachtclubs einladen, bietet der Winter ein märchenhaftes Naturschauspiel für Wanderfreunde. Aber auch kulturbegeisterte Menschen kommen auf ihre Kosten, denn die Stadt verfügt über eine Menge architektonische Sehenswürdigkeiten und Museen. Wer den finnländischen Charme in vollen Zügen genießen möchte, kann den Tag in einer der beliebten Saunen ausklingen lassen.
 

4 ▶ Donegal, Irland ◀

Donegal, Irland

Diese eher unbekannte Grafschaft hat ihre steigende Beliebtheit vor allem dem neuen Film „Star Wars: Episode VIII“ zu verdanken. Nicht umsonst haben die Produzenten die beschauliche Landschaft von Donegal als Setting gewählt, denn ihre Imposanz ist unbestritten. Unter der malerischen Steilküste bäumen sich die rauschenden Wellen des Atlantiks auf. Durch die weitläufige und naturbelassene Kulisse wirkt die Gegend unberührt und liefert Erholung vom Stadtlärm. Aber auch actionreiche Unternehmungen kommen hier nicht zu kurz. Die anliegenden Surfstrände laden Wassersportler zum Austoben ein und die ausgefallenen Felsformationen bieten eine Herausforderung für erfahrene Kletterer.
 

5 ▶ Aarhus, Dänemark ◀

Aarhus, Dänemark

Aarhus stand als zweitgrößte Stadt Dänemarks immer im Schatten von Kopenhagen. Eine Last, die sich jetzt ändern könnte, denn Aarhus wird im kommenden Jahr als europäische Kulturhauptstadt im Rampenlicht stehen und zahlreiche Besucher aus aller Welt empfangen. Ein Ereignis, das du dir nicht entgehen lassen solltest, denn die Veranstalter haben keine Kosten und Mühen gescheut, ihren Gästen etwas Besonderes zu bieten. Realistische Wikingerschauspiele, eine riesige Kunstmeile und verschiedene Aufführungen sind geplant. Bei den insgesamt über 350 Projekten, die sich über das ganze Jahr verteilen, ist für jeden etwas dabei.
 

6 ▶ Banff, Kanada ◀

Banff, Kanada

Wenn du unberührte Naturlandschaften in schier unendlicher Weite bewundern möchtest, solltest du dir Banff mal etwas genauer ansehen. Um die kleinbesiedelte Ortschaft herum befindet sich der sagenhafte Banff-Nationalpark, der mit über 6000 Quadratkilometern Fläche zu den größten Nationalparks der Rocky Mountains gehört. Die zahlreichen Seen und Schluchten bilden ein Paradies für leidenschaftliche Wanderer. Aber auch auf dem Pferderücken kann die Gegend innerhalb von organisierten Touren erkundet werden. Im Winter werden Hundeschlittenfahrten und Exkursionen zu heißen Quellen angeboten, in denen man selbst bei Minusgraden im Bikini entspannen kann.
 

7 ▶ Bandhavgarh, Indien ◀

Bandhavgarh, Indien

Für pure Wildnis und ein einzigartiges Erlebnis sorgt der Bandhavgarh-Nationalpark in Zentralindien. Auf über 400 Quadratkilometern erstreckt sich das ehemalige Jagdgebiet. Es ist heute ein Reservoir, in dem zahlreiche bedrohte Tierarten wie Bären, Leoparden, Panther und Faultiere beheimatet sind. Das Highlight aber sind die rund 4000 Tiger, die etwa zwei Drittel des weltlichen Restbestandes ausmachen. Auf mehrstündigen Safaritouren können die imposanten Raubkatzen aus unmittelbarer Nähe beobachtet werden. Bei den geführten Elefantentouren kann man den Park auch vom Rücken der Dickhäuter aus erkunden.
 

8 ▶ Moskau, Russland ◀

Moskau, Russland

Wenn du dich nach einem eindrucksvollen Kulturerlebnis, lebendigen Straßen und einem pulsierenden Nachtleben sehnst, ist Moskau genau das richtige Reiseziel für dich. Die größte Stadt Europas ist vor allem für ihre imposanten Bauwerke bekannt. Neben den zahlreichen Palästen und dem Moskauer Kreml hat die russische Hauptstadt aber auch noch eine Menge anderer Highlights zu bieten. Auf der Flussinsel Strelka kommen Nachtschwärmer und Kulturfans auf ihre Kosten. Auf dem Gelände befindet sich die ehemalige Schokoladenfabrik „Roter Oktober“, welche heute mit verschiedenen Cafés, Ateliers und Nachtclubs als gefeierte Partymeile gilt.
 

9 ▶ Cartagena, Kolumbien ◀

Cartagena, Kolumbien

Wer sich einen besonders vielfältigen Urlaub wünscht, ist mit Cartagena bestens beraten, denn die farbenfrohe Kolonialstadt bietet alles, was das Reiseherz begehrt. In der belebten Altstadt mit den gut erhaltenen Festungen und den farbenprächtigen Gebäuden kannst du den Flair der Karibik hautnah erleben. Zahlreiche Museen und Kathedralen sorgen für ein großes Angebot an kulturellen Aktivitäten. Regelmäßig werden Stadtfeste und Musikfestivals veranstaltet, die den kolumbischen Lebensstil widerspiegeln. Für Entspannung und echtes Karibikfeeling sorgen die anliegenden Korallenstrände mit ihrem türkisblauen Wasser und dem weißen Zuckersand. In der näheren Umgebung gibt es auch einen Nationalpark, der Tierbeobachtungen zulässt und einen Vulkankrater mit Süßwasserlagune.
 

10 ▶ Seoul, Südkorea ◀

Seoul, Südkorea

Du wünscht dir ein urbanes Stadterlebnis mit jeder Menge Kulturgütern in einem der größten Ballungszentren der Welt? Dann scheint Seoul wie für dich gemacht zu sein! Zwischen außergewöhnlichen Shoppingmeilen und Wolkenkratzern finden sich ebenso asiatische Relikte in Form von Tempeln und Palästen wieder. Das berühmte Stadtviertel Gangnam ist selbst bei Nacht stark belebt und lässt mit seiner Street-Food-Meile kulinarische Exkursionen zu. Während Südkorea noch in den Vorbereitungen für die olympischen Winterspiele 2018 steckt, wird bereits Ende 2017 der Skygarden in Seoul eröffnet. Hierbei handelt es sich um einen 17 Meter hohen Highway, der zu einer riesigen botanischen Flaniermeile umkonstruiert wird. Mit Cafés, Märkten und Büchereien soll dieses Plateau zu einem grünen Zufluchtsort abseits des Stadtlärms werden.
 

11 ▶ Kapstadt, Südafrika ◀

Kapstadt, Südafrika

Kapstadt verbindet exotische Naturlandschaften mit kulturellen Eindrücken und einem mondänen Stadterlebnis. Nicht umsonst wird die zweitgrößte Stadt Südafrikas auch als „Das schönste Ende der Welt“ bezeichnet. Der berühmte Tafelberg kann von erprobten Wanderern zu Fuß besichtigt werden. Für bequemere Menschen steht eine Seilbahn bereit, die das beeindruckende Plateau zugänglich macht. Im umliegenden Gebiet befinden sich botanische Gärten und Weingüter. Wem das nicht genug ist, der kann auf einem Safariausflug die vielseitige Tier- und Pflanzenwelt des Kontinents begutachten. Die traumhaften Strände bieten jede Menge Herausforderung für Surfer und Wassersportler. In der Innenstadt finden sich einige größere Shopping Malls. Aber auch die bunten Märkte laden zum Herumstöbern und Entdecken ein.
 

12 ▶ Chengdu, China ◀

Chengdu, China

Chengdu ist von historischen Tempeln und gigantischen Naturanlagen mit einer großen Artenvielfalt umgeben. Aber in der „Stadt des Pandas“ kommen nicht nur Tierfreunde auf ihre Kosten. Auch wenn das bemerkenswerte Panda-Reservat ein echtes Highlight der Metropolenstadt ist, überzeugt diese ebenso durch ihre von Kultur und Modernität geprägte Innenstadt. Besonders bekannt ist Chengdu für seine herausragenden Restaurants mit traditionellen chinesischen Gerichten. Foodies und Genießer können sich bei dem riesigen kulinarischen Angebot den Bauch vollschlagen, denn die Küche dieser Region soll eine der besten des Landes sein.
 

13 ▶ Taranaki, Neuseeland ◀

Taranaki, Neuseeland

Neuseeland erfreut sich spätestens seit der Verfilmung der „Herr der Ringe“-Trilogie an zunehmender Beliebtheit. Besonders sehenswert ist die Region Taranaki, die sich auf der Nordinsel befindet. Das Herzstück bildet hierbei der Mount Taranaki, der selbst für erfahrene Kletterer eine Herausforderung darstellt. Umringt wird er vom sagenhaften Egmont-Nationalpark, der mit geheimnisvollen Wäldern und Seen tatsächlich an Mittelerde erinnert. In den nahegelegenen Buchten am Tasmanischen Meer können Surfer sich in tosende Wellen stürzen. Wer es etwas ruhiger mag, findet im Ort die passende Beschäftigung. Anliegende Museen zeigen abwechslungsreiche Ausstellungen von moderner und traditioneller Landeskunst.
 

14 ▶ Portland, USA ◀

Portland, USA

In den letzten Jahren hat sich Portland fest als kreative Hipster-Metropole etabliert. Konzerte, Aufführungen und Kunstausstellungen sorgen für ein umfassendes Unterhaltungsprogramm. Neben den stilvollen Cafés und Bars ist der „Powell’s City of Books-Store“ eine der städtischen Attraktionen, denn er zählt mit über 1,5 Millionen Büchern zu den umfangreichsten Bücherläden weltweit. Portland ist besonders bekannt für seine hochwertige Ess- und Trinkkultur, die vor allem auf Bier und Street-Food basiert. Hierbei wird sehr viel Wert auf regionale Erzeugnisse gelegt. Für Abwechslung hält die Umgebung sehenswerte Naturareale in Form von asiatischen Traumgärten, Wäldern und Wanderparks bereit. In den nahegelegenen Nationalparks von Oregon lassen sich außerdem Wasserfälle und Berglandschaften bestaunen.
 

15 ▶ Aysén, Chile ◀

Aysén, Chile

Das chilenische Aysén ist eine der wenigen Regionen, die noch nicht vom Massentourismus überlaufen ist. Wenn du unberührte Naturlandschaften und grenzenloser Weite erleben möchtest, ist Aysén ein richtiger Geheimtipp für dich. Die Nationalparks hier gelten als die wasserreichsten von ganz Patagonien. Gigantische Fjorde und Berge erstrecken sich über das Gebiet und bieten ein Zuhause für zahlreiche Tierarten. Die niedlichen Magellanpinguine haben hier ihr Hauptdomizil gefunden. Das über 100.000 Quadratkilometer große Areal weckt Abenteuerlust und bietet viele sportliche Aktivitäten zum Auspowern. Die Berge eignen sich hervorragend für Klettertouren, Mountainbiking, Reitausflüge oder Gletscherwanderungen, während die vielen Gewässer zum Kajakfahren und Rafting einladen.

 

 

Fotos: Benjawan Sittidech; kenpixl; Mariusz Kluzniak; Glowimages; Henryk Sadura; simon’s photo; joe daniel price; Neil Carey Photography; xavierarnau; Thomas Roche; ranplett; Chase Dekker Wild-Life Images; Abhishek Singh & illuminati visuals; Thorsten Milse / robertharding; Yunhao Liang / EyeEm; MR.ANUJAK JAIMOOK; juandevillalba; Jesse Kraft / EyeEm; Chris Jongkind; Sungjin Kim; Westend61; Michael Cook – Altai World Photography; kiszon pascal; Philippe LEJEANVRE; Spencer Clubb; Michael Schwab; TerenceLeezy; Mono Andes; Nils Kramer / Getty Images

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>