Reisekoffer packen: Die Must-haves im Urlaub

Das Abenteuer ruft und der langersehnte Urlaub steht bevor! Egal, ob du eine tropische Insel erkundest, auf eine Städtereise gehst oder die atemberaubende Natur erkunden möchtest, eines steht fest: Das Reisekoffer packen kann eine knifflige Aufgabe sein. Niemand möchte wichtige Dinge vergessen oder mit einem überladenen Koffer herumschleppen. Daher ist es unerlässlich, eine gut durchdachte Packliste zu erstellen und die richtigen Must-haves für deinen Urlaub auszuwählen.

In diesem Artikel möchten wir dir helfen, deinen Reisekoffer optimal zu packen, indem wir dir eine Liste unverzichtbarer Gegenstände präsentieren, die in keinem Koffer fehlen sollten.

Wichtige Dokumente fürs Handgepäck

Um in ein anderes Land einreisen zu können, brauchst du ein gültiges Ausweisdokument. In der Europäischen Region genügt es meist, den Personalausweis mitzuführen. Führt die Reise in ein Land, welches nicht unter das Schengen-Abkommen fällt, ist ein Reisepass verpflichtend. Bei Reiseantritt sollte das jeweilige Dokument noch mindestens weitere sechs Monate gültig sein.

Weiterhin benötigen Reisende alle Buchungsunterlagen einschließlich Flug- bzw. Bahntickets. Ist für den Aufenthalt in einem anderen Land ein Touristenvisum notwendig, sollte man sich noch vor dem Reiseantritt bei der Botschaft des jeweiligen Landes ein solches ausstellen lassen. In einigen Ländern werden Visa on Arrival – also bei der Ankunft im Zielland – für Touristen ausgestellt. Gegebenenfalls werden dafür vor Ort Kosten fällig. Bargeld in der Landeswährung ist deshalb stets eine passende Lösung und eine Alternative zur ebenfalls benötigten Kreditkarte.

Nicht zuletzt gehören ins Handgepäck alle gesundheitsrelevanten Dokumente wie der gelbe Impfpass, ein Allergikerpass, die Gesundheitskarte und Informationen zur Auslandskrankenversicherung. Je nach Zieldestination benötigst du außerdem einen internationalen Führerschein und – sofern vorhanden – ein Segelbootschein oder Tauchschein.

Wenige Kleidungsstücke für eine Vielzahl abwechslungsreicher Urlaubsoutfits

Um mit einem kleinen Reisekoffer auszukommen, ohne im Urlaub auf etwas verzichten zu müssen, ist es sinnvoll, sich nach dem Zwiebelprinzip zu kleiden. Neben Socken und Unterwäsche lohnt es sich daher, bei Frauen T-Shirts mit Pullovern, Sweatern und Strickjacken zu kombinieren. Männer können über einem T-Shirt ein kurzärmeliges Oberhemd tragen. Ebenso sinnvoll ist eine Kombination aus Oberhemd und einem darüber getragenen Pullover. Das renommierte Bekleidungslabel Cecil bietet neben unifarbenen Oberteilen T-Shirts mit anspruchsvollen Prints wie grafischen Mustern.

In vielen gehobenen Hotels wird im Restaurant am Abend elegante Freizeitmode gewünscht. Daher sollten bei Herren nicht nur Shorts und Bermudas, wie sie am Strand getragen werden können, sondern auch lange Stoffhosen wie z. B. eine Leinenhose auf der Agenda stehen. Eine solche bzw. eine Chino lässt sich wiederum mit einem Freizeithemd kombinieren. Frauen sind mit Kleidern, über die sich bei kühlem Wind ein anschmiegsamer Pullover ziehen lässt, oder einem Midirock und einer legeren Tunika gut beraten. Um gegen Regen geschützt zu sein, sollten eine wetterfeste Jacke und eine wärmende Fleecejacke nicht fehlen.

Für alle Fälle – Reiseapotheke an Bord

Zu den wichtigsten Inhalten einer Reiseapotheke gehören Schmerztabletten, die bei Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Menstruationsbeschwerden und Migräne wirken. Weiterhin sind ein Durchfallmittel und Tabletten gegen Übelkeit unverzichtbar. Eine Wund- und Heilsalbe, Salbe zur Entspannung schmerzender Muskeln, ein Allergiemittel und Antihistaminikum, das du bei Verbrennungen und Insektenstichen anwenden kannst, gehören ebenfalls in die Reiseapotheke. Verbandszeug, Pflaster (auch gegen Blasen an den Füßen), Mücken- und Desinfektionsspray sowie Panthenol gegen Sonnenbrand ergänzen das Sortiment. Nimmst du die Pille oder ein anderes individuelles Medikament ein, ist auch daran beim Packen des Koffers zu denken.

Elektronik für den Koffer

Ohne digitale Technik an Bord verreist heute kaum ein Koffer. Daher ist es wichtig, nicht nur Ladekabel fürs Smartphone, sondern auch eine Powerbank dabei zu haben. In vielen Ländern gibt es andere Steckdosensysteme. Ein Adapter schlägt zur heimatlichen Technik eine Brücke. Ersatzakkus, Speicherkarten und gegebenenfalls Objekte für die zusätzlich zum Smartphone genutzte Kamera solltest du ebenso wie Unterhaltungstechnik für die Reise mit einpacken.

Was ist beim Packen noch zu beachten?

Kommt der Koffer abhanden, ist es wichtig, Kleidung für alle Fälle ins Handgepäck zu packen. Umgekehrt gehören Kopien von allen Reisedokumenten in den Koffer, um für einen eventuellen Verlust mit einem Duplikat gerüstet zu sein.

Reisekoffer packen leicht gemacht

Clever packt, wer sich für Dokumente in mehrfacher Ausführung, Kleidung im Zwiebellook, eine kleine, aber feine Medikamentenauswahl sowie Netz und doppelten Boden bei der Technik entscheidet.

 

 

Foto: sebra / stock.adobe.com

Ajouré TRAVEL Redaktion
Ajouré TRAVEL Redaktion
Wir legen wir größten Wert auf die Qualität und Verlässlichkeit unserer Inhalte. Um sicherzustellen, dass unsere Artikel stets korrekt und vertrauenswürdig sind, stützen wir uns ausschließlich auf renommierte Quellen und wissenschaftliche Studien. Unsere redaktionellen Richtlinien gewährleisten dabei stets fundierte Inhalte. Informiere dich über unsere hohen journalistischen Standards und unsere sorgfältige Faktenprüfung.

Verwandte Artikel

Beliebte Beiträge

Diese kuscheligen Erotik-Hotels sorgen für prickelndes Vergnügen

Du und dein Liebster würdet gern einfach einmal dem Alltag entfliehen und sinnliche Momente...

Sehenswürdigkeiten und Must-Sees in Oslo

Willkommen in Oslo, der faszinierenden Hauptstadt Norwegens, die sich perfekt für dein nächstes Reiseabenteuer...

Das erste Mal FKK? Darauf solltest du achten!

FKK-Strände werden immer beliebter. Vor allem innerhalb Europas gibt es immer mehr solcher Strände,...

Robinson Club Soma Bay: Nur wer geht, kann auch...

Sehnsucht nach Sonne, Meer und einer Prise Exotik? Soma Bay wirkt wie ein Märchen...

Mit dem Baby in den Urlaub – Kinderwagen, Fahrradanhänger...

Babys und Kleinkinder brauchen nicht nur zu Hause, sondern auch im Urlaub die passenden...

Mit dem Auto nach Mallorca – so geht’s!

Die meisten Urlauber reisen natürlich per Flugzeug nach Mallorca. Die bezaubernde Baleareninsel lässt sich...

Beliebte Kategorien

✈ Have a nice holiday ✈