Die 10 schönsten Bäder Deutschlands

Sonne auf der Haut, ein Eis in der Hand – ach, wäre der Sommer nur für immer. Und wo verbringt man die Tage voller Hitze und Sonnenschein am allerliebsten? Natürlich im Schwimmbad! Mit den Füßen im Wasser baumelnd erträgt sich doch alles leichter. Wenn da nicht immer nur diese regelverliebten Bademeister wären. „Nicht vom Beckenrand springen!“ und „Auf Bahn 1 wird nicht gekrault!“

Ein besonders pflichtbewusster Bade-, eh, Schwimmmeister erwartet uns ab 9. September auf den deutschen Kinoleinwänden. Im BECKENRAND SHERIFF, der neuen Komödie von Marcus H. Rosenmüller, geht es für Karl (Milan Peschel) um alles: sein geliebtes Grubberger Schwimmbad soll für immer geschlossen werden!

Wer beim Gedanken an Wasserrutschen, Liegewiesen und Softeis Lust auf einen Ausflug ins kühle Nass bekommen hat, der kann sich freuen: hier kommt die Top 10 der schönsten Freibäder des Landes!

 

BECKENRAND SHERIFF

Das Freibad am Beach Hamburg

Hamburg bezaubert nicht nur durch seine wunderschöne Architektur und dem Elbstrand direkt vor der Nase. Es bietet auch das Freibad am Beach, für all diejenigen, denen der Fluss dann doch einen Hauch zu kühl ist. Mit seinem 25 Meter langen Becken samt Wellenrutsche finden sowohl die sportlichen als auch die abenteuerlichen Besucher:innen alles, was das Herz begehrt. Auch für Kinder ist das Bad bestens geeignet, denn neben Schaukeln und einem Kinderbecken gibt es auch eine große Liegewiese und Sandspielplätze zum Toben und Entspannen.

Mehr Infos zum Bad »

 

Naturerlebnisbad Grone

Lust auf chlorfreien Badespaß? Dann ist das Naturerlebnisbad Grone genau das Richtige für euch! Mit einer pflanzlichen Kläranlange und Trinkwasserzulauf erhält man hier mitten in der Stadt ein wahrliches Badeseeerlebnis. Getoppt wird es noch durch ein 25 Meter langes Sportbecken und einem Sprungfelsen in unglaublichen Drei Metern Höhe. Auch die anliegenden Beachvolleyballfelder lassen den Badetag zu einem Heidenspaß werden. Somit schafft es das Naturerlebnisbad definitiv in die Top 10 der schönsten Bäder.

Mehr Infos zum Bad »

 

NaturKulturBad Zschonergrund

Wo gibt’s denn heute noch Freibäder mit Charme und Geschichte? Und dann auch noch umweltfreundlich? Wir stellen vor: das NaturKulturBad Zschonergrund. Das bereits 1927 errichtete Bad musste seine Türen für lange Zeit schließen, bis eine Initiative engagierte:r Bürger:innen dieses Freibad nach dem Mauerfall wieder für sich entdeckte und zu neuem Leben erweckte. Bis heute ist es das erste, und einzige, Naturbad in Dresden – und punktet mit einem vielfältigen Angebot. Neben einer Sprunggrube und einer 33 Meter langen Schwimmbahn lädt das NaturKulturBad Zschonergrund mit einem großflächigen Nichtschwimmerbereich ein. Ein Erlebnis für die ganze Familie.

Mehr Infos zum Bad »

 

Opelbad

Von naturbelassen zu städtisch elegant: Das Wiesbadener Opelbad ist für all diejenigen etwas, die den Großstadt-Flair beim Badespaß nicht missen wollen. Mit Blick auf die Stadt kann man im beheizten Becken seine Runden drehen und gleichzeitig die Aussicht genießen. Das Opelbad bietet ebenfalls eine finnische Sauna mit 90°C und Aufgussautomatik an – es heißt also zurücklehnen und entspannen. Ein echtes Wohlfühlerlebnis mit bester Aussicht. Auch Kleinkinder können ins Bad mitgenommen werden. Während Mama in der Sauna schwitzt, kann Papa die Rutschbahn zum Planschbecken testen.

Mehr Infos zum Bad »

 

Werkschwimmbad

Ihr sucht ein Schwimmbad, das in sich schon als Kunstwerk angesehen werden kann? Dann seid ihr im Werkschwimmbad genau richtig. Mitten in einer ehemaligen Kohlefabrik haben die Künstler Dirk Paschke und Daniel Milohnic aus zwei aneinander geschweißten Überseecontainern das Werkschwimmbad entstehen lassen. Es steht sinnbildhaft für den Strukturwandel im Ruhrgebiet und bietet neben einer erfrischenden Abkühlung faszinierende Einblicke in das Fabrikgelände. Das Bad ist mit seiner Beckentiefe von 2,40 Metern Tiefe ausschließlich für Schwimmer:innen geeignet.

Mehr Infos zum Bad »

 

Felsenbad Pottenstein

Wenn du beim Schwimmen lieber ins Grüne schauen möchtest anstatt in ein Fabrikgelände, ist ein Besuch im Felsenbad Pottenstein genau das Richtige. Es ist das älteste Freibad Bayerns und imponiert durch seine namensgebende Felsenwand. Neben dem naturbelassenen Badeteich gibt es anliegend einen einladenden Biergarten für eine kräftigende Brotzeit zwischendurch. Ois daun, an Guaden!

Mehr Infos zum Bad »

 

Freibad Wiefelstede

Und jetzt wird es groß! Im Freibad Wiefelstede ist dem Badespaß kein Ende gesetzt. Neben fünf Schwimmbahnen gibt es eine knapp 8 Meter hohe Großwasserrutsche, Sprungtürme, Beachvolleyballanlagen und ein Babybecken. Wem das zu viel Action ist, der kann sich auf die große Sonnenterasse zurückziehen und ein wenig Wärme tanken. Außerdem bietet das Freibad auch Schwimmkurse an, für die man sich vorab anmelden sollte – die Plätze sind heiß begehrt.

Mehr Infos zum Bad »

Naturbad Maria Einsiedel

Ein weiteres Naturbad, das es auf die Liste der schönsten Bäder geschafft hat, liegt in Bayern, genauer gesagt in München. Von Familienbereichen bis hin zum FKK Strand: im Naturbad Maria Einsiedel findet hier jedes Schwimmer:innenherz das passende Ambiente. Durch seine zentrale Lage und den weitflächigen Liegewiesen, kann man sich hier wunderbar ausbreiten und erholen. Fühlt sich an wie ein Badesee, schaut aus wie ein Badesee, funktioniert wie ein Badesee, ist aber ein Schwimmbad im Herzen der bayerischen Haupstadt. Und somit auf jeden Fall einen Besuch wert.

Mehr Infos zum Bad »

 

Sommerbad Neukölln

Wer von euch schon mal am Berliner Tempelhofer Feld war, weiß, wie prall die Sonne dort im Sommer herunterknallt und wie sehnlichst man sich ein Plätzchen im Schatten wünscht. Zum Glück befindet sich gleich in unmittelbare Nähe das Sommerbad Neukölln. In seinem 50 Meter langem Schwimmbecken findet jede:r zu-Tode-Geschwitze eine erfrischende Abkühlung. Aber auch Adrenalinjunkies bekommen hier ihren Kick: neben den klassischen Sprungbrettern (ein Meter und drei Meter) gibt es hier für die ganz Mutigen weitere Sprungplattformen von fünf und sogar ZEHN Metern. Na, wer traut sich?

Mehr Infos zum Bad »

 

Freibad Pleystein

Und welches Bad darf in dieser Liste natürlich nicht fehlen? Der Star vom BECKENRAND SHERIFF: das Freibad Pleystein wurde im vergangenen Sommer zum Schauplatz der Dreharbeiten und verwandelte sich in das in die Jahre gekommene Grubberger Schwimmbad. Dabei hat das oberpfälzische jede Menge zu bieten: neben einem Nichtschwimmerbereich, samt Rutsche, gibt es hier auch sieben Sportbahnen und ein eigenes Sprungbecken mit Plattformen bis zu fünf Metern.

Ob der echte Schwimmmeister im Pleysteiner Bad genauso, ehm, „speziell“ ist wie der BECKENRAND SHERIFF Karl, lässt sich wohl nur durch einen persönlichen Besuch herausfinden.

Mehr Infos zum Bad »

 

Ihr wollt euch vor eurem persönlichen Besuch einen Eindruck vom berühmtesten Schwimmbad dieses Spätsommers verschaffen? Dann ab ins Kino! BECKENRAND SHERIFF startet am 09. September 2021 in den deutschen Kinos und sorgt für Erfrischung, jede Menge Lacher und eine große Portion Schwimmbadfeeling.

 

 

Foto: Johanna Mühlbauer / stock.adobe.com; LEONINE Studios

Verwandte Artikel

Beliebte Beiträge

Kurztrip gefällig? Wie wär’s mit: Singapur!

Singapur, eine tolle Destination für einen Stopp-Over oder Kurztrip Ich liebe Kurztrips. Einfach mal raus....

Auswandern nach Dubai: Steuerfrei leben in den Vereinigten Arabischen...

Dubai entwickelt sich derzeit zu einer immer beliebteren Auswandererdestination. Der Lebensstandard im Emirat Dubai,...

Welt aus – Paradies an: Traumziel Malediven im Robinson...

„Das Meer ist vielleicht nicht die Antwort, aber du vergisst dort jede Frage.“ Es...

Greater Fort Lauderdale Hard Rock ★ Gambling ★...

Wer an Sommerurlaub in den Vereinigten Staaten von Amerika denkt, der hat oftmals als...

Schwimmen mit Delfinen

Ein Boot, eine Familie und 20 Delfine [youtube https://www.youtube.com/watch?v=5gTM_MrirwY&w=640&h=360] Stille... Ruhe... und schweigen sind Gefühle, die...

Diese kuscheligen Erotik-Hotels sorgen für prickelndes Vergnügen

Du und dein Liebster würdet gern einfach einmal dem Alltag entfliehen und sinnliche Momente...

Beliebte Kategorien

✈ Have a nice holiday ✈