6 Sightseeing-Highlights in Berlin

Sightseeing-Highlights in Berlin

Wenn es um Sehenswürdigkeiten und großartige Attraktionen geht, hat Berlin so Einiges zu bieten. Auf der Suche nach der richtigen Attraktion kann man bei der Urlaubsplanung schon mal in Stress geraten. Wir wollen dir diese Arbeit abnehmen, einen Mehrwert schaffen und Ideen aufzeigen, mit denen dir und deiner Partnerin oder deiner Familie in Berlin garantiert nicht langweilig wird. Hier ist mit Sicherheit für jedes Alter und für jeden Geschmack etwas dabei. Die Attraktionen bieten nicht nur Abwechslung und einen hohen Fun-Faktor, sondern haben auch jeweils ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Lass dich inspirieren und sorge dafür, dass dein Aufenthalt in Berlin zu etwas Besonderem wird.

Diese 6 Dinge solltest du in Berlin unbedingt gemacht oder gesehen haben:

1. Eine flotte Trabi-Tour durch Berlin:

Trabi-Tour durch Berlin





Während dieser witzigen Rundfahrt kannst du Berlin aus einer völlig neuen Perspektive kennenlernen. Die Trabis sind nicht nur dazu geeignet, auf eigene Faust die Stadt zu erkunden, sondern eignen sich auch wunderbar für eine romantische Spritztour zu zweit. Egal ob alleine oder mit der Partnerin, die spaßige Trabi-Safari ist auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis, denn als Andenken bekommst du sogar deinen eigenen Trabi-Führerschein. Steig einfach ein, düse durch die Straßen Berlins und erkunde die Stadt ganz stressfrei. Diese Spritztour ist ein Muss, wenn man noch nie in Berlin war und die zahlreichen Facetten der Stadt entdecken will.

2. Ein Auftritt der Blue Man Group:

Blue Man Group

Die Blue Man Group ist eine Gruppe von Musikern und Schauspielern, welche als drei stumme, blau maskierte Personen mit einer begleitenden Band auftreten. Wenn es um Live-Entertainment und beeindruckende Spezialeffekte geht, sind diese Jungs ganz vorne mit dabei. Sie vereinen Musik, Comedy, Kunst und Wissenschaft und schaffen eine atemberaubende Atmosphäre. Diese weltweit einmalige Show solltest du dir auf keinen Fall entgehen lassen, denn sie macht jeden Abend zu etwas Besonderem. Auch wenn der Spaß verhältnismäßig teuer ist, ist diese zauberhafte Show jeden Cent wert und lohnt sich für die ganze Familie.

3. Das Berliner Dungeon:

Berliner Dungeon

Dieses Highlight ist nichts für schwache Nerven und bietet sich besonders an regnerischen Tagen an. Im Berliner Dungeon kannst du wahre Begebenheiten aus der Berliner Geschichte hautnah erleben und dich so richtig gruseln. Professionelle Schauspieler nehmen dich mit auf eine Reise, auf der du auf Legenden, wie den Schwarzen Tod, die Weiße Frau und den Serienkiller Carl Grossmann stoßen wirst. In 11 Shows kannst du dich von zahlreichen Spezialeffekten verzaubern lassen. Die Mutigsten unter euch erwartet außerdem die Fahrt mit Berlins einzigem Freifallturm Exitus. Diese ebenso spannende wie einzigartige Attraktion begeistert jung und alt immer wieder aufs Neue und lohnt sich auf jeden Fall.

4. Eine Sightseeing-Tour im Mini Hot Rod:

Wer ungern auf den Adrenalinkick verzichtet, entschiedet sich am besten für die Fahrt in einem original Wenckstern Hot Rod und erkundet nebenbei die wundervolle Stadt. Für diese Rundfahrt ist selbstverständlich der Führerschein der Klasse B erforderlich und muss im Original mitgebracht werden. Eine Sturmhaube wird für die Fahrer vor Ort bereitgestellt. Schon nach einer kurzen Einführung und einer kleinen Proberunde bist du bereit, den stilvollen Einsitzer sicher durch Berlin zu steuern. Die kleinen Flitzer bringen dich schnell und sicher zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel zum Brandenburger Tor, zum Fernsehturm, zur Warschauer Brücke oder zur East Side Gallery. Das Beste dabei ist: du hast auch noch eine Menge Spaß dabei. Auf dem Weg zum Bundeskanzleramt, zum Potsdamer Platz oder unter den Linden werden dir garantiert einige Passanten neugierig nachschauen oder dir sogar zuwinken. Wenn du Aufmerksamkeit genießt, dann ist diese Attraktion genau das Richtige für dich.

5. Ein privater Sightseeing-Flug über Berlin:

Sightseeing-Flug über Berlin

Für alle Schwindelfreien unter uns gibt es die Möglichkeit, Berlin aus der Vogelperspektive zu sehen. Genieße das herrliche Panorama während eines Rundflugs im Privatflugzeug und entdecke die berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt von oben. Der Pilot wird dich auf ein unvergessliches Abenteuer entführen und dir den Fernsehturm, das Olympiastadion, den berühmten Alexanderplatz, den Deutschen Bundestag, das Schloss von Sanssouci und das Schloss Charlottenburg von einer ganz neuen Perspektive zeigen. Vor dem Flug wirst du herzlich empfangen und kannst dem Piloten gerne mitteilen, was du auf dem Rundflug gerne sehen möchtest, sodass der Flug individuell auf deine Wünsche ausgerichtet werden kann. Du musst natürlich nicht alleine fliegen, sondern kannst auch ein Familienmitglied auf den spannenden Rundflug mitnehmen. Auch Heiratsanträge wurden während dieser romantischen Rundflüge nicht selten gemacht.

6. Eine Streetart Fahrradtour:

Streetart Fahrradtour

Um in Berlin Kunstwerke zu finden oder sich inspirieren zu lassen, muss man nicht zwingend in ein Museum oder in eine Galerie gehen. Die Berliner Straßen und Parks sind voll mit Kunst. Wer sich für Streetart und Graffiti interessiert und sich auch im Urlaub sportlich betätigen will, der ist hier genau richtig. Auf einer Fahrradtour durch die Berliner Straßen und Stadtparks bietet sich die perfekte Gelegenheit, Statuen zu betrachten, Künstlern bei ihrer Arbeit zuzusehen oder ihre Kunstwerke zu fotografieren. Auf dieser Tour erfährst du nicht nur so Einiges über die Herkunft dieser Kunstwerke, sondern auch wo und wieso sich Kreativität und Kunst in Berlin entwickeln.
 
Zögere nicht und sichere dir noch heute eines dieser einzigartigen Erlebnisse. Du selbst hast es in der Hand, deinen Aufenthalt in Berlin spannend und unvergesslich zu gestalten. Noch mehr Tipps für den Sommer in Berlin haben wir hier für dich zusammengestellt.

 

Fotos: Marco2811; daskleineatelier; Jörg Hüttenhölscher; Facundo / stock.adobe.com; lindsay-best-©-2017-Blue-Man-Productions-LLC; thedungeons.com / PR

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>