Anzeige: Air France meets Ecuador – Quito zum Greifen nah!

Air France meets Ecuador – Quito zum Greifen nah!

In Deutschland ist der Herbst angekommen und sein ungemütlicher Kollege Winter steht bereits mit gepackten Sachen vor der Tür, bereit, uns einige kalte Monate zu bescheren. Es wird also höchste Zeit nach Urlaub zu suchen, denn wer es warm möchte, der muss zwangsläufig in ein Flugzeug steigen und weit wegfliegen. Da die Frage nach dem „wohin“ nicht immer einfach ist, haben wir für dich eine neue Top-Destination der Air France erspäht. Die weltbekannte nationale Fluggesellschaft Frankreichs hat Quito in Ecuador neu ins Programm genommen. Ein Ziel, welches du nun bequem erreichen kannst und welches unzählige Gründe für deinen nächsten Urlaub liefert.

Quito Ecuador

Seit Mai 2019 fliegt die Air France nonstop ab ihrem Drehkreuz Paris Charles De Gaulle (CDG) zu der südamerikanischen Hauptstadt Ecuadors. An den mehreren Tagen in der Woche kannst du also bequem von neun deutschen Abflughäfen (Frankfurt, München, Hamburg, Berlin, Bremen, Hannover, Stuttgart, Nürnberg, Düsseldorf) aus mit nur einem kurzen Stopp in Paris nach Quito (UIO) fliegen. Hierbei beträgt die Flugzeit ab Frankfurt kaum mehr als 14 Stunden, in der dich ab dem Winterflugplan die neueste Maschine Boeing 787-9 Dreamliner in deutlich wärmere, aber auch höhere Gefilde befördert. Denn Quito befindet sich in den Vorläufern der Anden auf einer Höhe von 2.850 Meter. Trotz der Höhe hast du ganzjährig Temperaturen von knapp über 20° Celsius. Die Nächte sind hierbei vergleichsweise kühl, was dir bei einem Hiking- und Sightseeing-Urlaub positiv auffallen wird.





Air France Boeing 787-9 Dreamliner

Quito, errichtet auf übriggebliebenen Fundamenten einer alten Inka-Siedlung, bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, so wie auch Ecuador generell. In der Hauptstadt erwarten dich Wahrzeichen wie „Fundación Iglesia de la Compañía“, die Altstadt, die Basilika von Quito oder „El Panecillo“. Du willst mehr Action? Auch das stellt kein Problem dar, denn es gibt diverse Ganztagestouren ab Quito, die dich in den Cotopaxi-Nationalpark begleiten. Der Cotopaxi ist ein noch aktiver Vulkan, der es auf 5.897 Meter ü.NN bringt. Eine Attraktion, die du so schnell sicherlich nicht vergessen wirst.

Quito Sightseeing mit Air France

Ebenso reizvoll ist allerdings auch eine Tour zu „Mitad Del Mundo“ (Mitte der Welt). Das Denkmal auf der Äquatoriallinie bietet dir einen Zugang zu diversen Attraktionen, sowie dem geobotanischen Reservat Pululahua. Doch dies sind nur einige wenige Beispiele dessen, was dich in Ecuador erwarten wird. Eine Reise, so einzigartig wie es eben nur sein kann.

Quito Ecuador Bergwanderungen

Oftmals sind die Preise für Flüge zu südamerikanischen Destinationen sehr teuer, was viele Touristen von einem Urlaub in einem solch wunderbaren Land abhält. Air France allerdings fliegt dich aktuell zu sehr erschwinglichen Preisen nach Quito. So kosten momentan Flüge im Oktober, mit Abflug von Frankfurt, nur 778 Euro. Die Preise steigen bei Linienflügen natürlich, je länger du wartest. Doch auch für die kommenden Monate wirst du auf der Webseite von Air France sicherlich gute Konditionen finden können.

Air France

Doch jetzt kommt die beste Neuigkeit, denn Air France verlost zwei Tickets ab Deutschland nach Quito, inklusive fünf Übernachtungen im 5* Hotel „Dann Carlton Quito“. Hierfür musst du lediglich bis zum 30.11.2019 am Gewinnspiel auf Air France teilnehmen und mit etwas Glück fliegst du kostenfrei in ein Land, von dem viele andere nur träumen können, mit einer Airline, die dir den Flug so angenehm als möglich bereiten wird. Wir drücken dir bereits jetzt die Daumen!

 

Fotos: Air France

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>