Jennifer Lopez rockt Las Vegas

Jennifer-Lopez-ajoure-travel

Die Vegas-Abendshows bekommen Nachwuchs: Jennifer Lopez

Sie hat eigentlich alles erreicht, was man als Star & Sternchen erreichen kann. Mega-Hits mit Alben auf Platz 1, Erfolge als Schauspielerin und Auftritte beim Superbowl.

Man könnte meinen, es kann nicht mehr viel kommen, doch dann, wenn man es am wenigsten erwartet postet Superstar J-Lo auf ihrer Facebook-Fanpage die Mega-Info: 20 eigenen Shows in der Wüstenmetropole Las Vegas! J-Lo selbst beschreibt ihre Gefühle auf der Onlineplattform No.1 wie folgt: „So excited!!! This is going to be the show I’ve always dreamed of creating. Tickets on sale Saturday, May 16.“ (So aufgeregt!!! Das wird die Show, von der ich immer geträumt habe. Ticketverkauf ab Samstag, den 16. Mai.)

Die erste Show ist für den 20. Januar 2016 geplant. Ab diesem Moment geht Jennifer Lopez 4-6 mal pro Monat an den Start und zeigt, dass sie wie ihre Vorgänger, Céline Dion, Elton John und Britney Spears das Theater rocken wird. Das ganze findet im „The Axis“ statt, in dem sage und schreibe 7.000 Fans reinpassen werden. Es ist davon auszugehen, dass jede der Shows restlos ausverkauft sein wird. Schnell sein lohnt sich also.“The Axis“ bietet alles, was das Zuschauerherz begehrt. Sound-Systeme der vollendeten Art, übergroße Videprojektionen und eine VIP Ebene. Hier geht’s zu den Tickets.

Auf was können sich die Zuschauer freuen? J-Lo wird den Fans mit einem Mix aus Pop, R&B und Latin einheizen und mit „explosiven Tanznummern“ eine unvergessliche Nacht darbieten.

Foto: AGIF / Shutterstock.com

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>